Lage der Hotels

Jedes Hotel hat seine ganz eigenen Vorzüge: So liegt das „Hotel zum Hanseaten“ nah am Südstrand und kann ganzjährig mit dem Auto angefahren werden. Das Hotel „Strandvilla Janine“ liegt, ebenso wie die Hotel-Pension „Haus Passat“ nur wenige Meter vom Nordstrand entfernt. „Haus Passat“ und „Haus Hubertus“ bieten darüber hinaus noch die unmittelbare Nähe zum Erlebnisbad Gezeitenland ~ Wasser und Wellness.
Zu den Hotels „Rummeni“, „Weiße Düne“, „Graf Waldersee“ und dem „Aparthotel Domizil“ brauchen Sie Ihre Koffer bei der An- und Abreise nur wenige Meter zu tragen und können alle Einrichtungen des Ortes schnell erreichen.
Ganz im Grünen bietet das „Dünenhotel Borkum“ ungestörte Erholung an.

Inselplan Borkum

Und grundsätzlich gilt auf Borkum: Es gibt keine weiten Wege, ganz gleich von welchem Hotel aus Sie die Insel erkunden. Innerorts kann alles zu Fuß erreicht werden. Oder Sie nehmen die Angebote der zahlreichen Fahrradverleiher an und radeln über die Insel. Neben einem öffentlichen Nahverkehr gibt es rund um die Uhr die Möglichkeit sich ein Taxi zu bestellen.